Engagement für den Motorsportnachwuchs - Elia Epifanio sichert sich den Vize-Titel 2021 in der Schweizer Kartmeisterschaft

Engagement für den Motorsportnachwuchs - Elia Epifanio sichert sich den Vize-Titel 2021 in der Schweizer Kartmeisterschaft

Elia Epifanio-Nach Frankreich erneuter Sieg am Saisonfinale in Wohlen, mit dem er sich den Vize-Titel 2021 in der offiziellen Autobau Schweizer Kartmeisterschaft sichert

Gelungenes Saisonfinale der offiziellen Schweizer Kart-Meisterschaft 2021 in Wohlen. Bereits an den Trainingstagen legte Elia Epifanio den Grundstein mit einem perfekten Setup und einem guten Gefühl für den Renntag. Die starke Form bestätigte er mit der Pole-Position am Renntag. Im 1. Lauf von der Pole-Position gestartet, verlor er am Start leider einen Platz. Durch gezielte Sperrmanöver ermöglichte der Führende in der letzten Runde seinem 3. Platziertem Teamkollegen auf Elia aufzuschliessen und dadurch einen Angriff auf ihn vorzunehmen, wodurch er sich mit dem 3. Platz begnügen musste. Im 2. Lauf von Platz 3 gestartet, konnte Elia am Start gleich einen Platz gewinnen und in der ersten Runde den Führenden überholen. Im 2er-Gespann setzten sie sich zusammen ab und lieferten den Zuschauern einen fesselnden Schlagabtausch, welcher Elia schlussendlich zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Im Finallauf von Platz 2 gestartet, konnte Elia den Führenden im Laufe der 16 Runden überholen und den Tagesgesamtsieg zusammen mit dem Vize-Schweizermeistertitel 2021 erobern! Abgesehen vom Erfolg an der Schweizer Meisterschaft, kann Elia auf eine sehr intensive und lehrreiche Saison zurückblicken, mit diversen internationalen Rennen an der World Series Karting-Meisterschaft (WSK) in Italien, wo sich die 110 weltweit besten Mini-Piloten messen und er die Rennen jeweils im Halbfinal abschliessen konnte.

Die Vorbereitungen für die Saison 2022 sind bereits in vollem Gange, wir dürfen also gespannt sein!

 

Instagram: Elia Epifanio

Facebook: Elia Epifanio

Homepage: www.eliaepifanio.ch