Engagement für den Motorsportnachwuchs - Paul Schön

Engagement für den Motorsportnachwuchs - Paul Schön

Einmal ein professioneller Rennfahrer werden - das ist der Traum von Paul Schön aus Riehen. Bereits seit dem Jahr 2019 unterstützen wir, von der Niki Hasler AG, Paul auf diesem Weg.

 

Zwei Vizemeistertitel der RotaxMax Challenge Schweiz sowie einen zweiten Platz, an seinem ersten internationalen Rennen im Jahr 2020, konnten wir seitdem mit ihm feiern. In die neue Saison ist er mit einem Start-Ziel Sieg auf der Strecke in Franciacorta gestartet.

 

Paul ist Jahrgang 2010 und fährt seit seinem 5. Lebensjahr Kart. In seiner noch jungen Rennfahrer Biografie stehen bereits 32 Rennteilnahmen. Acht Siege und achtundzwanzig Podest-Platzierungen heben das vorhandene Potenzial von Paul hervor.

 

Auch für die bevorstehende Saison 2021 drücken wir ihm kräftig die Daumen und hoffen gemeinsam wieder einige Erfolge feiern zu können.

 

Über Pauls Social Media Präsenzen auf Facebook PS#5 Karting und Instagram PS#5 Karting können Sie seine Entwicklung mitverfolgen. - Sie möchten Kontakt zu Paul aufnehmen? Über eine E-Mail freut er sich sicher.