Neuesten Nachrichten

Berühmter 250 GTO zu Besuch in der Niki Hasler AG-Werkstatt

Niki Hasler AG ist stolz darauf, dieses berühmte Fahrzeug zur Analyse für die bevorstehende Ferrari-Classiche-Zertifizierung zu Besuch in Basel zu haben. 1962 nach England ausgeliefert, damals schon in der passenden dunkelblauen Lackierung, fuhr Mike Parkes das erste Rennen damit in Goodwood.

Über die letzten Jahre haben wir bereits sehr viele klassische Ferrari bei uns der Analyse für die Ferrari Classiche Zertifizierung unterzogen. Von sehr speziellen, seltenen und alten Autos, bis hin zu den neuesten Modellen, die für das Programm in Frage kommen. Generell können alle Ferrari die älter als 20 Jahre alt sind, zertifiziert werden, sowie sämtliche limitierten Editionen wie 288GTO, F40, F50, bis hin zum 575 Superamerica. Sollte ein Ferrari nicht dem originalen Zustand entsprechen, können wir auf ein grosses Archiv an Büchern, Katalogen, Manuals, Farbkarten und Ledermuster zurückgreifen um fundierte Recherche betreiben.  Diese Bibliothek, zusammen mit unseren Beziehungen zu führenden Ferrari-Historikern, ermöglichen es uns, Ihren Ferrari korrekt auszuwerten und in seinen perfekten Originalzustand wiederherzustellen – so wie er die Fabrik damals verlassen hatte.

Schützen Sie den Wert und die Echtheit Ihres Ferraris! Kontaktieren Sie unsere After-Sales-Abteilung, für mehr Informationen über unsere Ferrari Classiche Zertifizierungsdienste.