Ferrari 812 Superfast

Ferrari 812 Superfast

Wenn Ferrari ein neues Modell baut, besteht für den Autohersteller aus Maranello die erste und schwierigste Aufgabe darin, sich wieder einmal selbst zu übertreffen.

Die Aufgabe wird umso größer, wenn dafür ein neuer 12-Zylinder-Motor gebaut werden muss. Ein Nachfolger des Triebwerks, das 1947 – also vor 70 Jahren – die Erfolgsstory des Cavallino Rampante einläutete.

MAX. NENNLEISTUNG 800 PS BEI 8.500 U/MIN

Das jahrzehntelang aufgebaute Rennsport-Knowhow von Ferrari war für das Forschungs - und Entwicklungsteam eine reichhaltige Fundgrube. Mit dem 812 Superfast ist ein Fahrzeug herausgekommen, das in allen Bereichen neue Leistungsmaßstäbe setzt und ein extrem packendes und beglückendes Fahrerlebnis vermittelt.

Mit seinen 800 PS übertrifft der Superfast die F12berlinetta um 60 Pferdestärken und ist damit der leistungsstärkste und schnellste straßenzugelassene Ferrari aller Zeiten (abgesehen von der in limitierter Auflage gebauten Spezialserie mit Heck-12-Zylinder). Der 812 Superfast läutet in Ferraris 12-Zylinder-Geschichte eine neue Ära ein. Nicht jedoch, ohne auf das wertvolle Vermächtnis der Modelle F12berlinetta und F12tdf zurückzugreifen.

Perfekte Gewichtsverteilung

Um die rohe Kraft in vollem Umfang zu nutzen und das Gewicht perfekt zu verteilen, verbindet eine ausgefeilte Transaxle-Architektur Frontmotor und Heckgetriebe.

Ein weiteres Novum ist die elektromechanische Servolenkung (Electric Power Steering, EPS).

Typ 65° V12
Hubraum 6,496 cm3
Bohrung und Hub 94mm x 78mm
Max nennleistung 588kw (800cv) beim 8,500 rpm
Max drehmoment 718Nm beim 7,000 rpm
Spezifische Leistung 123cv/l
Verdichtung 13.60:1
Länge4,657mm
Breite1,971mm
Höhe1,276mm
Radstand 2,720mm
Spurbreite vorne 1,672mm
Spurbreite hinten 1,645mm
Gewicht in fahrbereitem zustand 1,630kg Mit Sonderausstattung
Trockengewicht 1,525kg Mit Sonderausstattung
Gewichtsverteilung 47% VORNE, 53% HINTEN
Tankvolumen 92 L
Vorne 275/35 ZR 20 10J (Winter: 255/35 ZR 20 10J)
Hinten 315/35 ZR 20 11.5J (Winter: 305/35 ZR 20 11.5J)
Vorne398 x 223 x 38mm
Hinten360 x 225 x 32mm
Gang7-Gang Doppelkupplungsgetriebe / E-Diff
E-DIFF 3 (Third Generation of Electronic Differential)
ESC (Electronic Stability Control)
F1-TRAC (F1 Traction Control)
SCM-E Dual Coil (Magnetorheological suspension control dual coil system)
EPS (Electronic Power Steering)
Höchstgeschwindigkeit340km/h
0-100km/h 2.9s
0-200km/h 7.9s
100-0km/h0/32m
14.9 L / 100km Kombinierter Zyklus mit HELE-system (ECE und EUDC)
340g/km Kombinierter Zyklus mit HELE-system (ECE und EUDC)