Ferrari 488 Spider

Ferrari 488 Spider

Der Ferrari 488 Spider ist das neueste Kapitel in Ferraris fortwährender Liebesbeziehung zu offenen V8-Sportwagen – eine Liaison, die mit dem unvergessenen 308 GTS begann und in der Entwicklung der Spider-Architektur gipfelte.

Das neue Cabrio wurde um das faltbare Hardtop (Retractable Hard Top; RHT) herum entwickelt und setzt in jeder Hinsicht technologische Maßstäbe.

Das Resultat ist der stärkste und innovativste je gebaute Ferrari – ein Fahrzeug, das die außergewöhnliche Leistungsfähigkeit des V8-Mittelmotors aus dem 488 GTB mit Open Air-Fahrspaß vereint. Wenn man mit geöffnetem Verdeck und vom unvergleichlichen Klang des Ferrari-Motors begleitet kurvige Straßen bereist und dabei alle Eindrücke der Natur inhaliert, wird jede Fahrt zum unvergesslichen Vergnügen.

Das Herz des Cabrios ist logischerweise der 3,902 Liter große, Turbo-aufgeladene V8, der in seiner Klasse seinesgleichen sucht. Mit einer maximalen Leistung von 670 PS und einer progressiven, vom Torque Vectoring Management System gesteuerten Drehmomententwicklung ermöglicht er einen Sprint von 0 auf 100 km/h in genau 3,0 Sekunden. Für die Beschleunigung von 0 auf 200 km/h benötigt er lediglich 8,7 Sekunden.

Die Auswirkungen der Lösungen spürt man auf jedem zurückgelegten Meter, selbst am Limit ist der Ferrari 488 Spider kinderleicht zu fahren.

Neben der ausgeklügelten Aerodynamik hat er dieses Verhalten auch dem Zusammenspiel der elektronischen Systeme zu verdanken. Zu nennen ist in diesem Zusammenhang insbesondere die weiterentwickelte Version von Ferraris Side Slip Angle Control System (Side Slip Control 2, oder kurz: SSC 2). Insgesamt sind die Reaktionszeiten gegenüber dem Vorgänger um 9% schneller geworden.

Typ V8 - 90° Turbo – Trockensumpfschmierung
Hubraumdisplacement 3902 ccm (238.1 cu. in)
Bohrung und Hub 86.5 x 83 mm (3.4 x 3.3 in)
Max. Nennleistung* 670 PS bei 8000 U/min
Max. Drehmoment* 760 Nm bei 6750 U/min
Spezifische Leistung 172 PS/l
Verdichtung 9.4:1
Länge 4568 mm (179.8 in)
Breite 1952 mm (76.9 in)
Höhe 1211 mm (47.7 in)
Radstand 2650 mm (104.3 in)
Spurbreite vorne 1679 mm (66.1 in)
Spurbreite hinten 1647 mm (64.8 in)
Gewicht in fahrbereitem Zustand ** 1525 kg (3362 lb)
Trockengewicht * * 1420 kg (3131 lb)
Gewichtsverteilung 41,5% vorne – 58,5% hinten
Kofferraumvolumen 230 l (8.12 cu. ft)
Tankvolumen 78 l (22.7 US gallons)
Vorne 245/35 ZR20 J9.0
Hinten 305/30 ZR 20 J11.0
Vorne 398x223x36 mm (15.7 x 8.8 x 1.4 in)
Hinten 360x233x32 mm (14.2 x 9.2 x 1.3 in)
7-Gang F1-Doppelkupplungsgetriebe
E-Diff3, F1-Trac, High Performance ABS mit Ferrari Pre-Fill, FrS SCM-E, SSC2
Höchstgeschwindigkeit > 325 km/h (203 mph)
0 – 100 km/h (0 – 62 mph) 3.0 s
0 – 200 km/h (0 – 124 mph) 8.7 s
0 – 400 m (0 – 437 yd) 10.55 s
0 – 1000 m (0 – 1093 yd) 18.9 s
Leistungsgewicht (trocken) 2.12 kg/PS (6.35 lb/kW)
* mit 98 Oktan
** Mit optionaler Ausstattung
*** ECE+EUDC kombiniert, mit HELE System